Eckehart Hein

geboren am 15. September 1928 in Wilkendorf
gestorben am 4. Dezember 2017 in Karlsruhe

Kerzen

Kerze

Gunther Zemann
entzündete diese Kerze am 9. Dezember 2017 um 9.22 Uhr

Liebe Familie Hein,

die Nachricht vom Tode ihres Vaters hat uns sehr traurig gemacht. Wir haben mit ihm und mit ihrer bereits im vergangenen Jahr verstorbenen Mutter jahrzehntelang praktisch gegenüber gewohnt. Wenn wir ihrem Vater begegnet sind, konnten wir mit ihm oftmals einen kleinen Plausch halten.

In solch einer Situation ist es besonders schwer, die passenden Worte zu finden.

Wir hoffen, dass die Worte von Ernest Hemingway etwas Trost spenden mögen:

„Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.“

Unsere aufrichtige Anteilnahme sowie viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds.

In tiefer Betroffenheit

Sibylle und Gunther Zemann

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, Trauerhilfe Stier Feierhalle

Mittwoch, 13. Dezember 2017 11.00 Uhr