Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Setzen Sie mit einem Licht ein Zeichen des Gedenkens!

Kerze auswählen

Edith Pearsongestorben am 10. Oktober 2020

Kerze

Christoph Kulke
entzündete diese Kerze am 15. Oktober 2020 um 21.50 Uhr

Gott ist Liebe.
Das heißt, dass Anfang und Ende menschlichen Lebens bei Gott aufgehoben sind.
Dietrich Bonhoeffer
In stiller Trauer
gedenke ich an meine ehemalige Lehrerin
und Initiatorin für die Treffen des "Harten Kerns ab 2011" ihrer Schüler aus der 8. Klasse der Grund- und Hauptschule in Ebersbach bei Görlitz 1949. Unsere letzte
Begegnung 2017 in Hamburg wird mir
in guter und dankbarer Erinnerung bleiben

Kerze

Michael Friebel
entzündete diese Kerze am 14. Oktober 2020 um 13.58 Uhr

Alles verändert sich, aber dahinter ruht ein
Ewiges.
Goethe

Kerze

Christel
entzündete diese Kerze am 14. Oktober 2020 um 13.31 Uhr

Liebe Tante Edith,

fast 70 Jahre hast Du als Patentante mein Leben begleitet. Nie gab es böses Wort zwischen uns - eine unvergessliche Zeit.
Nun bist Du von allem Leiden erlöst und hoffentlich mit denen beisammen, die uns auch schon verlassen haben.
Danke, dass Du mir eine so gute Patentante gewesen bist. Ich werde Dich sehr vermissen und bin traurig, dass ich nicht auf Deinem letzten Weg dabei sein kann. Meine Gedanken sind bei Dir.

Deine Christel

Kerze

Daniel Friebel
entzündete diese Kerze am 14. Oktober 2020 um 10.15 Uhr

Es heißt nicht sterben, lebt man in den
Herzen der Menschen fort, die man
verlassen muss.
Samuel Smiles

Kerze

Familie Elke, Rolf und Lothar Eisele
entzündete diese Kerze am 13. Oktober 2020 um 17.31 Uhr

Wir nehmen Abschied von unserer langjährigen, angenehmen Nachbarin, mit der wir gemeinsam so viele schöne Konzerte und Theateraufführungen erleben durften.
Wir werden sie in Erinnerung behalten als Musikliebhaberin und gute Unterhalterin.

Kerze

Gaby Friebel
entzündete diese Kerze am 13. Oktober 2020 um 15.59 Uhr

Leuchtend hell manchmal
glimmend nun
erloschen wie
das Kerzenlicht,
dein Leben.
Was bleibt, ist die Wärme
die ich gespürt habe,
und das Licht,
das du mir geschenkt hast.
Sabine Coners

Kerze

Lea Friebel
entzündete diese Kerze am 13. Oktober 2020 um 9.51 Uhr

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, er ist nur fern.