Vera Götzmann und Nico Weyand

gestorben am 29. Oktober 2017 in Huancuyo (Peru)

Die Sonne sank, bevor es Abend wurde.

Wir danken allen, die Vera und Nico am 1.12 auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Es war eine Trauerfeier, so schön, wie so etwas nur sein kann 

Spendenkonto: Peter Weyand, IBAN: LU23 0019 7912 8548 1000 Verwendungszweck: „Busunglück Peru“





Kerzen

Kerze

Laura
entzündete diese Kerze am 2. März 2018 um 17.05 Uhr

Nico und Vera,

Als ich die Nachricht erfuhr, brach mein Herz. Ich habe es am Anfang nicht begreifen wollen. Wie unfair und zerreißend das Leben manchmal ist. Ein bisschen Zeit ist seit dem Unglück vergangen und immer noch denke ich so viel an euch beide. Ihr wart ein beeindruckendes Pärchen. Nico, du warst wie ein Bruder und meine Erinnerungen an unsere Familienferien, gemeinsamer Arbeitstage, etc. machen mich glücklich/werden mich für immer zum Lachen bringen. Immer warst du bereit für ein Abenteuer. Deine Ehrlichkeit, Mut und unbegrenzte Begeisterung waren bewundernswert.

Ich bin so froh dass ihr Teil meines Leben wart, ich werde euch nie vergessen.

Ich weiß dass ihr dort oben gut aufgehoben seid.

Laura

Sehen Sie weitere 21 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Andreas Henz
schrieb am 30. Januar 2018 um 2.08 Uhr

Liebe Trauernde,

ich war nur ein flüchtiger Gast in Veras Leben, doch möchte ich meinen Teil dazu beitragen diesen Menschen in Andenken zu halten.
Bald ist es wieder soweit, dass ich dorthin einkehre, wo ich sie und ihren Freund kennen gelernt habe. In das Culteum Karlsruhe zum monatlichen Veitstanz. Dort haben Vera und ich zusammen das Leben gefeiert. So sehr es schmerzt gehört der Tod zum Leben wie Schatten zum Licht. Vera und Nico waren mit Sicherheit ein helles Licht. Es liegt an uns, dieses Licht weiterzutragen.

In stillster Stunde nächtlicher Andacht,
Andi

Sehen Sie weitere 4 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

Urnentrauerfeier, Hauptfriedhof Karlsruhe (große Kapelle)

Freitag, 1. Dezember 2017 14.00 Uhr